Workshopangebot: Der demografische Wandel in Brandenburg

Der Workshop ermöglicht einen informativen und zugleich spielerischen Zugang zum Thema "demografischer Wandel", von dem auch in Brandenburg viele Kommunen betroffen sind. Der Wegzug insbesondere jüngerer Menschen aus ländlichen Gebieten in Ballungszentren und eine steigende Altersstruktur insgesamt stellen kleinere Kommunen oft vor große Herausforderungen. Regionale Politik und Verwaltung und die ortsansäßige Bevölkerung haben dafür oftmals unterschiedliche Lösungsideen und ebenso verschiedene Bedürfnisse und Prioritäten.

 

Mit dem interaktiven Brettspiel "Demographic Games 3000" werden die Teilnehmer*innen selbst in der kommunalen Zukunftsplanung aktiv. Ziel ist es, möglichst viele Gemeinden und Städte in der eigenen Planungsregion mit der lebensnotwendigen Infrastruktur zu versorgen. Gemeinsam erfahren die Teilnehmer*innen die Chancen und Gestaltungsmöglichkeiten, aber auch Schwierigkeiten des demografischen Wandels.

 

In den Workshops können in einer Zukunftswerkstatt Ideen und Projekte zum Umgang mit dem demografischen Wandel in der eigenen Umgebung entwickelt werden. Die Workshops sind geeignet, um die Beteiligung an Stadt- oder Dorfplanungsprozessen zu fördern und um die Akteure einer Kommune an einem Tisch zu versammeln.

 

Zielgruppen:

  • Bürger*innen jeden Alters
  • Politiker*innen
  • lokale Akteurer*innen
  • Verwaltungsfachkräfte
  • Regionalpartner
  • Jugendgruppen und Schulklassen

 

Wir moderieren auch Veranstaltungen jeder Art zum Thema "demografischer Wandel" und unterstützen Sie bei der Leitbildentwicklung auf kommunaler Ebene.

 

Kontakt:

 

E-Mail: bne-lag@gmx.de

 

Telefon: 0331-5813238