Stellenausschreibungen


 

Stelle als Bildungsmanager:in (m/w/d) zum 01.12.2021

 

Du möchtest politisch-kulturelle Bildung im Land Brandenburg mitgestalten, die gesellschaftspolitische Landkarte durch attraktive, partizipative Bildungsarbeit mitbestimmen und hast Lust auf Verantwortung und Gestaltungsspielraum? Dann bist Du hier richtig!


Die Landesarbeitsgemeinschaft für politisch-kulturelle Bildung in Brandenburg e.V. (LAG) ist eine anerkannte Landesorganisation der Weiterbildung und der Dachverband der freien Träger der politischen Bildung im Land Brandenburg. Für unsere Geschäftsstelle in Potsdam-Babelsberg suchen wir eine:n Bildungsmanager:in zum nächstmöglichen Einstieg für die Wahrnehmung der Aufgaben unser Landesorganisation nach dem Weiterbildungsgesetz und der Weiterbildungsverordnung des Landes Brandenburg.

 

Wir:

  •  unterstützen unsere 17 Mitgliedsorganisationen durch aktive Vernetzungsarbeit, zeigen Kooperationsmöglichkeiten auf
  • bieten Beratungen zur fachlichen, organisatorischen und qualitativen Weiterentwicklung unserer Mitgliedsorganisationen und ihrer Angebote an
  • entwickeln mit unseren Mitgliedsorganisationen neue innovative Fortbildungen, welche von den Mitgliedern umgesetzt werden
  • vertreten die Interessen unserer Mitglieder in Politik und Öffentlichkeit z.B. in den Weiterbildungsräten der Kreise und des Landes Brandenburg
  • organisieren Projekte gemeinsam mit und für die freien Träger der politischen-kulturellen Bildung in Brandenburg (bspw. Modellprojekte, Erasmus+)

Als Bildungsmanager:in liegt es Dir zu netzwerken und zu beraten: Du hältst den kontinuierlichen Kontakt zu den Mitgliedsorganisationen im Land, kennst deren Bedürfnisse, Sorgen und Probleme und knüpfst intuitiv Kontakte und Verbindungen zu kooperativen, solidarischen Lösungen. Im 1:1 Gespräch berätst Du unsere Mitgliedsorganisationen und interessierte NGOs zu Entwicklungsfragen: egal ob Organisatorisches, Finanzielles oder Projekte, du kennst Dich aus und unterstützt unsere Organisationen maßgeschneidert in ihrer Arbeit. Gemeinsam mit Deinen KollegInnen und dem Vorstand organisierst Du passgenau für unsere Mitgliedsorganisationen und interessierte BürgerInnen, NGOs und PartnerInnen Fortbildungen, Fachveranstaltungen, Messen oder Modellprojekte.


Das bringst Du mit:

Bildungsarbeit ist Deine Passion: Du liebst es, Menschen einen Raum zur politisch-kulturellen Entwicklung zu geben. Des Weiteren bringst Du ein abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium und Expertise im Bereich Bildungsmanagement, Erwachsenenbildung oder vergleichbare Richtungen mit.

 

Außerdem:

  • Fundierte Kenntnisse und anwendungsbereite Kompetenzen in der Gestaltung und Finanzierung von regionalen, nationalen und internationalen Bildungsanageboten und in der Organisationsentwicklung
  • Kenntnisse über rechtliche Grundlagen der Bildungsarbeit
  • Erste erfolgreiche Erfahrungen in der Bildungs- und Projektarbeit
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse innerhalb gemeinnütziger Organisationen
  • Reisefreudigkeit, zielgruppenadäquate Kommunikation, Offenheit, Kooperation und Innovationsfreude

 

Das bieten wir Dir:
Einen interessanten Arbeitsplatz mitten in Potsdam, in einem kleinen Team, verkehrsgünstig zu erreichen. Flexible und relativ freie Arbeitszeiten entsprechend der Bedürfnisse der Aufgabenerledigung, bei bedarf Zeiten im Homeoffice, vielfältige Möglichkeiten wirksam die Zukunft im Land Brandenburg mit zu gestalten. Des Weiteren Bildungsurlaub und vielfältige Möglichkeiten Dich fortzubilden.


Und das Wichtigste zum Schluss:

30 Stunden Arbeitszeit wöchentlich, Gehalt in Anlehnung an TVöD, Urlaub: 30 Tage.

 

Bitte reiche deine Unterlagen bis zum 17.10.2021 digital ein.

Für Fragen stehen wir selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Der Vorstand der LAG Berlin-Brandeburg e.V.

 

Kontakt:
LAG – Landesarbeitsgemeinschaft für politisch-kulturelle Bildung in Brandenburg e.V.
Schulstraße 9
14482 Potsdam
Tel.: +49 331 5813227
E-Mail: info@lag-brandenburg.de