Veranstaltungen, Fortbildungen & Workshops


Fotos (rechts): Simone Ahrend, sah-photo

Die LAG bietet vorrangig lokale und internationale Fortbildungen für Trainer*innen der Erwachsenenbildung an. Mit neuem Fach- und Methodenwissen unterstützen wir insbesondere unsere Mitgliedsorganisationen. Natürlich sind auch weitere interessierte Erwachsenenbildner*innen eingeladen, die Bildungsangebote für die eigene Praxis zu nutzen. Die Fortbildungen finden im brandenburger Raum statt und werden zumeist in Zusammenarbeit mit den Mitgliedsorganisationen der LAG durchgeführt. Durch die Mobilitätsprojekte des Programms "Erasmus+ Erwachsenenbildung" ist es der LAG möglich, einige Fortbildungsveranstaltungen im europäischen Ausland zu organisieren. Dafür kooperieren wir mit interessanten regionalen Partner*innen, die Einblicke in die Bildungsarbeit vor Ort geben, neue Lernumgebungen bieten und eine Vernetzung über die Grenzen Deutschlangs hinaus ermöglichen. Die LAG unterstützt vor allem den fachlichen Austausch über Ländergrenzen hinweg und regt die Teilnehmenden an, neue Perspektiven einzunehmen und wertvolle Impulse für die eigene Arbeit zu erlangen.  Die Veranstaltungen und Workshops richten sich vor allem an Brandenburger*innen und neu Zugewanderte, die im Bereich der politisch-kulturellen Bildung tätig sind. Die Themen der Fortbildungen richten sich nach den Bedarfen der Mitgliedsorganisationen und nach gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen und Phänomenen, die die politische Bildungsarbeit in Brandenburg betreffen. Neben den Weiterbildungsangeboten veranstaltet die LAG regelmäßige Netzwerktreffen für die Mitgliedsorganisationen und reagiert mit individuellen Beratungen auf Fragen und Herausforderungen der Organisationen. 

 

Natürlich finden auch Veranstaltungen und Fortbildungen innerhalb der LAG Projekte statt. Zur Zeit sind dies vor allem Workshoptermine für das Projekt " Orientierung und Ankommen im sozialen Raum", Termine für den Erwerb interkultureller Kompetenzen und Treffen zum Projekt Tafelrunden. Bitte schauen Sie hierfür auf die entsprechenden Projektseiten.

 

 

Derzeit bietet die LAG drei Fortbildungs- und Workshopformate an: