Weiterbildung mit geflüchteten Frauen


Download
Modellhandbuch Weiterbildung mit und für geflüchtete Frauen
LAG_GF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

In unserem Projekt "Weiterbildung mit geflüchteten Frauen" fanden nach dem Auftakt im November und Dezember 2017 in unregelmäßigen Abständen Bildungsveranstaltungen statt, die in Potsdam, Beeskow und in der Prignitz durchgeführt wurden. Eingeladen waren geflüchtete und migrantische Frauen.

 

 

Vergangene Termine in Potsdam:

im Projekthaus Potsdam, Rudolf-Breitscheid-Str. 164, 14482 Potsdam

 

Social Justice – Diskriminierungsformen und AGG - Workshop zum Umgang mit Diskriminierung und dem allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz

am 11.12.2017, ab 10 Uhr

 

Ankommen & Vernetzung im Sozialraum

Workshop zur Teilhabe und Vernetzung von Frauen in Potsdam

am 20.12.2017, ab 10 Uhr

 

Frauenrechte - eine Einführung

Workshop mit der syrischen Frauenrechtlerin Sabiha Khalil

am 22.12.2017, ab 10 Uhr

 

Wege an die Universität

Workshop an der Universität Potsdam, mit Diana Gonzales Olivio von der Beratungsstelle für internationale Studierende

am 18.01.2018, ab 10 Uhr

 

Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

Workshop mit Referent*innen aus dem Projekt "Perspektiven aufzeigen - Lokale Motivatorinnen und Motivatoren für Brandenburg"

am 26.01.2018, ab 10 Uhr

 

Sprache und Begegnung: Sprachkenntnisse erweitern und Kontakte knüpfen

Workshop über Möglichkeiten, in der Freizeit Sprachkenntnisse zu erweitern und dabei Kontakte zu PotsdamerInnen zu knüpfen

am 22.02.2018, ab 10 Uhr

 

Ausbildungssystem in Deutschland / Duale Ausbildung

Workshop mit Referent*innen des Welcome Integration Network Center der IHK Potsdam

am 08.03.2015, ab 10 Uhr

 

Gute Arbeit: Arbeitsrecht und Schutz vor Ausbeutung

Workshop mit Referent*innen der Fachstelle für Migration und gute Arbeit Brandenburg

am 15.03.2018, ab 10 Uhr

Download
LAG Workshop Gute Arbeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

Verbraucherschutz

Workshop in der Verbraucherzentrale, mit Referent*innen der Verbaucherzentrale Brandenburg über Probleme mit Verträgen, Abofallen, Bestellungen im Internet, Kredit-/Girokarten etc.

am 20.04.2018, ab 9:30 Uhr

 

Bewerbungstraining

Workshop über das Schreiben von Bewerbungen

am 27.04.2018 ab 10 Uhr

 

Geld sparen zuhause

 Workshop mit Margrit Unger (Energieberaterin der Verbraucherzentrale Brandenburg) über Strom- und Heizkosten.

am 04.05.2018, ab 10 Uhr

Download
Flyer Workshop 4.5..pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

Frauenrechte in Deutschland II

Workshop mit Yara Khalil über Frauenrechte in Deutschland, die Rolle der Frau in der deutschen Mehrheitsgesellschaft, Wie kann sich über Rechte informiert werden und wo es Unterstützung gibt.

am 12.05.2018, ab 10 Uhr

 

Politisches System in Deutschland I

Workshop mit Dr. Robert Pfützner darüber wie eine parlamentarische Demokratie funktioniert, welche Verfassungsorgane gibt es in Deutschland und wie das Parteiensystem aussieht.

am 22.06.2018, ab 10 Uhr

 

Politisches System in Deutschland II

Workshop und Exkursion in das "Deutsche historische Museum". Mit den Themen:

Möglichkeiten der politische Teilhabe, Wahlrecht  - Wer darf wählen?, Was ist eine direkte Demokratie? Was ist das Petitionsrecht?

am 28. und 29.05.2018, ab 10 Uhr

 

Vielfalt und Multikulturalismus

Workshop über die kulturelle Vielfalt in Deutschland. Was ist Transkulturalität und
Interkulturalität? Wie kann eine multikulturelle Gesellschaft aussehen? Warum ist die interkulturelle Kommunikation wichtig?

am 06.07.2018, ab 10 Uhr

 

Ausbildung und Praktika als Einstieg in den Arbeitsmarkt

Workshop mit Monika Kadur und Fadia Foda über Möglichkeiten der Berufsausbildung und
Praktika. Welche Ausbildungen gibt es? Wie kann ich eine Berufsausbildung beginnen? Was ist ein Praktikum? Warum ist ein Praktikum nützlich?

am 19.10.2018, ab 10 Uhr

 

Frauenrechte in Deutschland III

Workshop mit Freshta Rahimi (Stellvertreterin des afghanischen Kulturvereins) über Gleichberechtigung und Selbstbestimmung in Deutschland. Welche Rechte haben Frauen in Deutschland? Was kann ich machen, wenn meine Rechte missachtet
werden? Was hat Gleichberechtigung mit Integration zu tun?

am 23.11.2018, ab 10 Uhr

 

Gesundheitssystem

Workshop mit Heike Hübner (Heilpraktikerin, Mitarbeiterin bei InAct - Integration durch Aktion, Dozentin für Anatomie & Physiologie) über das Gesundheitssystem in Deutschland Es ging dabei um folgende Themen: Wie ist das Gesundheitssystem in Deutschland aufgebaut? Was sind Regelleistungen und welche Rechte habe ich? Welche Leistungen werden (nicht) übernommen in Abhängigkeit vom Aufenthaltsstatus? Was mache ich bei Notfällen?  

am 30.11.2018, ab 10 Uhr

 

Rechte auf dem Arbeits- und Ausbildungsplatz

Workshop mit Gudrun Greve (Antidiskriminierungsberatung) über Rechte auf der Arbeit und in der Ausbildung und welche Ansprechpartner und -stellen es gibt.

am 07.12.2018, ab 10 Uhr

 

Abschlussveranstaltung

Abschluss- und Evaluationstreffen

am 14.12.2018, ab 10 Uhr


Vergangene Termine in Perleberg in der WHA-Stiftung:

 

15.-16.12.2017: Selbstbestimmt leben in Deutschland

Workshop über Mitbestimmung und Sprachkenntnisse

 

17.12.2017, 12:00-18:00: Perspektivwechsel

Workshop über das eigene Selbstbild sowie Kompetenzen- und Stärkenfindung

 

19.12.2017, 12:00-18:30: Dialog mit der Ankunftsgesellschaft

Workshop über die geschlechtsspezifische Prägung der Bildung und Gesellschaft

 

15.03.2018, 12:00-18:00: Gesundes Essen oder was?

Workshop über gesunde Ernährung und Konsumverhalten

 

02.04.2018, 10:00-16:30: Feste und Bräuche im Jahreskreislauf

Workshop über die Bedeutung und Unterschiede (religiöser) Feste und Bräuche

 

13.06.2018, 12:00-18:00: Familienplanung

Workshop über natürliche Methoden zur Familienplanung

 

14.06.2018 , 12:00-18:00: Schwangerschaft

Workshop über den Verlauf und die Risiken einer Schwangerschaft

 

11.07.2018, 12:00-18:00: Unsere Gesundheit ist kein Zufall /

Gesundheitsleistungen der Krankenkassen

Workshop mit Stefanie Wernicke (Leiterin der Diakoniestation Wittenberge,
Fallmanagerin und Pflegewissenschaftlerin) über das deutsche Gesundheitssystem und häufige Krankheiten

 

18.07.2018, 12:00-18:00: Achtsamkeit gegen Stress und Trauer

Workshop über die Relevanz und Vorbeugung von Stress

 

25.07.2018, 12:00-18:00: Hände weg von Facebook & Co. 

Workshop mit Jens Wegner (Dozent an der Volkshochschule Prignitz) über den Umgang mit sozialen Netzwerken und Datensicherheit

           

27.07.2018, 12:00-18:00: Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt

Workshop über die Bedürfnisse des Wiedereinstiges in den Arbeitsmarkt und den Nutzen der eigenen Kompetenzen und Biografien

 

03./04.08.2018, 12:00-18:00: Milch und Käseherstellung / Ernährung

Workshops über die Auswirkungen von industrielleller Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Verpackungsinformationen

 

15.08.2018, 12:00-18:00 Deutsche Kultur

Workshop über die Vielfalt und Pluralität der "deutschen" Kultur. Einfluss anderer Kulturen und Einwanderer darauf. Bedeutung von Kultur in der heutigen Zeit und der Region

 

18.08.2018, 12:00-18:00 Lokale Geschichte und Reformation

Exkursion nach Bad Wilsnack zum Pilgerfest. Vermittlung von Wissen über lokale Geschichte, Martin Luther, die Reformation und interreligiösen Dialog

 

20.08.2018, 12:00-18:00: Computerspiel-/Onlinespielsucht

Workshop über die Auswirkungen und Symptome von Computerspiel- und Onlinespielsucht

 

17.10.2018, 12:00-18:00: Frauenrechte

Workshop mit Chris Hiller, Doktorand an der Universität Potsdam, über die Förderung von Frauenrechten und der Gleichberechtigung der Geschlechter

 

19.11.2018, 12:00-18:00: Frauenschutzräume

Workshop über Schutzräume für Frauen in der Region wie zum Beispiel von pro familia und über Selbstermächtigungsstrategien.

 

18.12.2018, 12:00-18:00: Mädchenbildung im ländlichen Raum

 

19.12.2018, 12:00-18:00: Abschlussveranstaltung

 

Abschluss- und Evaluationstreffen

 


Termine im Hüfnerhaus in Beeskow

 

17.12.2017: Exkursion Bundestag Berlin „Politische Teilhabe, was ist das?“

Workshop über das Demokratische System der Bundesrepublik Deutschland

 

19.12.2017: Was ist interkulturelle Bildung?

Workshop über Erfahrungen mit Ausländerfeindlichkeit und Möglichkeiten der Hilfe sowie Ansprechpartner

 

23.01.2018: Demokratie & Partizipation

Workshop über lokale Partizipationsmöglichkeiten im ländlichen Raum und der wichtigen Parteien/Politiker vor Ort.

 

12.02.2018, 14:00-18:00: Wie schütze ich meine Kinder vor Ausländerfeindlichkeit?

Workshop zum Thema, wie stärke und schütze ich meine Kinder vor Ausländerfeindlichkeit sowie das Thema interkulturelle Bildungsansätze

 

26.02.2018: Vernetzung im Sozialraum

Workshop über Vernetzungs- und Beteiligungsmöglichkeiten im ländlichen Raum sowie Vorstellung der relevanten Orte.

 

05.05.2018, 10:30-16:30: Geschlechterrollen und Umgang mit Belästigung / Wendo

Workshop mit Referent*innen der Wendo Regioanlgruppe Berlin, über die Frage: Wo sind meine persönlichen Grenzen und wie kann ich sie anderen deutlich machen

 

11.05.2018, 11:00-17:00: Berufliche Neuorientierung / eigene Stärken, Zugang zum Arbeitsmarkt

Workshop mit Rafaela Subaie vom Tio e.V. (Weiterbildungsberatung für geflüchtete und migrantische Frauen) über Möglichkeiten der Berufsbildung, Weiterbildung etc.

 

18.05.2018: Berufliche Neuorientierung / Recherche und Bewerbungsanforderungen

Workshop mit Rafaela Subaie vom Tio e.V. (Weiterbildungsberatung für geflüchtete und migrantische Frauen) über die Recherche von Stellen, Vorlagen für Bewerbungsunterlagen und anderen Informationen rund um das Thema Bewerbung.

 

30.05.2018: Arbeitsmarktintegration / Informationen über den lokalen Arbeitsmarkt in Oder-Spree

Workshop mit Dr. Christian Lawrence (Caritasverband, Projekt BleibNet proQuali Brandenburg) über lokale Weiterbildungsmöglichkeiten sowie lokale Job- und Ausbildungsbörsen

 

08.06.2018: Berufliche Neuorientierung: Bewerbungstraining / Vorstellungsgespräche

Workshop mit Rafaela Subaie vom Tio e.V. (Weiterbildungsberatung für geflüchtete und migrantische Frauen) über Bewerbungs- und Vorstellungsgespräche.

 

20.06.2018: Exkursion Deutsches Historisches Museum

Workshop über die Geschichte Deutschlands und Parallelen zur eigenen (Flucht) Geschichte

 

07.08.2018: Frauenrechte sind Menschenrechte

Workshop über Rechte der Frau in Deutschland und Weltweit

 

12.10.2018: Abschlussveranstaltung

 

Abschluss- und Evaluationstreffen